MEBS goes Youtube (oder: wie ich das Finale der DM kommentiere)

Guuuuten Morgen Tattoine!

Heute ist der Montag nach der deutschen Meisterschaft, ich hoffe ihr seid alle gut nach Hause gekommen. Am Ende bleibt nach einem langen Turnierwochenende zu sagen: Der König ist tot, lang lebe der König! Herzlichen Glückwunsch an Timo Raabe zum Sieg. Ich selbst konnte dieses Jahr leider (noch) nicht ganz oben mitspielen, aber ich bekam die Möglichkeit, das Finale im Live-Stream der X-Wing Selbsthilfegruppe zu kommentieren. Der gute Daniel (vll auch als ScumDan aus dem Raumhafen bekannt) hat mich eingeladen, für Torsten „Sune“, den vorjahres Meister, einzuspringen, da Torsten leider Samstag zeitig weg musste. Ich hoffe, ich habe diesen Platz würdig ausgefüllt und eine gute Performance abgeliefert.

Und hier könnt ihr euch das ganze anschauen:

 

Schaut rein und lauscht unserer Expertise! Und keine Sorge, noch im Laufe dieser Woche werden Heiko und ich euch mit einer neuen Episode MEBS versorgen und die DM betrachten.

Stay Tuned and Fly Casual!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑

Terminal Entertainment T3

Comics und mehr in Frankfurt

Perspektiven und Blickwinkel

Zwischen Sofa, Universität und Literatur.

GREIFENKLAUE - BLOG

Rollenspiel ^ Fanzines ^ Podcast ^ RPG-Szene ^RPG-News ^LARP ^ Tabletops ^ Dungeons ^Maps ^Minis

Mels Nerd Welt

Anime, Manga and Stuff

Team Unicorn

Der X-Wing Blog der Deadly Flying Pink Unicorns of Death, Doom and Destruction

%d Bloggern gefällt das: