Neuer Co-Heiko am Mic!


Steckbrief Heiko „thanf“


Alter: 31 Standardjahre
Beruf: Mediengestalter
Lieblings-SW-Film: alle
Lieblings-SW-Schiff: TIE-Interceptor (X-Wing), Firespray-31 (Star Wars allgemein)
Wahl der Waffe: blaues Lichtschwert
X-Wing seit: 2014
Teamzugehörigkeit: Crazy Ewoks
Tätigkeit bei MEBS: Auslandskorrespondent (nana nana nana nana Net-Maaaan)
Besondere Errungenschaften: Mau-Mau Vize-Weltmeister im Heikoland


„Kurz gesägt, tun getan“, wie mein Kindheitsidol Onkel Hotte zu sagen pflegte.

„Ich hab ja schon irgendwie Lust ’nen bisschen zu schreiben, ab und an zu quatschen und mein (Un-)Wissen zu verbreiten.“
So in etwa waren meine Gedanken als ich Marius‘ „Hilferuf“ nach einem Co-Host im MER-Forum las. Doch ebenso schnell klickte ich auch wieder weg und nahm an, dass sich gewiss schnell jemand anderes melden wird. Ein paar Tage oder Wochen(?) später gab es jedoch eine weitere Nachricht: bislang ward niemand gefunden. „Na gut, ich kann ja mal hallo sagen …“


Nenn mich Senf.

Hallo. Ich bin der Heiko. Wer möchte auch Thanf (sprich Te-Hanf, Tanf oder ðænf).

Wohnhaft nahe des Heide-Parks im Norden von Deutschland. Gelernt habe ich zwar Mediengestalter (damals: für Digital- und Printmedien, Fachrichtung Mediendesign), doch umfasst mein derzeitiger Arbeitsbereich weniger das Entwickeln neuer Logos oder Broschüren, sondern mehr das Bearbeiten von englisch-sprachigen, wissenschaftlichen Publikationen. Woah, langer Satz ..

Spiele waren schon immer Teil meines Lebens. Angefangen bei Schach mit meinem Opa, bis hin zu Karten-, Brett- und Würfelspielen mit der Familie. Zwischendurch noch Computer, dann zurück zu Pen’n’Paper, moderne Brettspiele, wieder Computer und X-Wing als erstes „Tabletop“ (bitte nicht hauen).

Es war mein Schwager Jens aka Legion VI, der mich letztendlich zu X-Wing brachte – das müsste irgendwann 2014 gewesen sein – damals teilten wir zwischen Rebellen und Imperium auf, bei letzterem ich dann auch einfach blieb.
Etwa ein Jahr dauerte es dann bis zum ersten Turnier, doch seitdem ist für mich das Hobby nicht mehr wegzudenken. Zugegeben, Anzahl der Turniere wurden mit der Zeit weniger und der persönliche Antrieb hat sich auch ein wenig .. verschoben. Aber aufhören? Bestimmt nicht.


Ich hab ja keine Ahnung. So ganz grundlegend.

Einige kleine Turniersiege kann ich mir zuschreiben. Ansonsten hier und da mal dritter bis siebter Platz bei der ein oder anderen Store Championship oder ein bisschen weiter oben auf dem MER-Turnier.

Ich befasse mich viel mit der Theorie des Spiels. Bastel‘ stetig neue Listen, die fast nie zum Einsatz kommen, und höre gerne (hauptsächlich amerikanische) Podcasts.

Bei Fragen, fragen!

Cheers,
H

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑

Terminal Entertainment T3

Comics und mehr in Frankfurt

Perspektiven und Blickwinkel

Zwischen Sofa, Universität und Literatur.

GREIFENKLAUE - BLOG

Rollenspiel ^ Fanzines ^ Podcast ^ RPG-Szene ^RPG-News ^LARP ^ Tabletops ^ Dungeons ^Maps ^Minis

Mels Nerd Welt

Anime, Manga and Stuff

Team Unicorn

Der X-Wing Blog der Deadly Flying Pink Unicorns of Death, Doom and Destruction

%d Bloggern gefällt das: