Eine kleine Meta-Analyse

Hallo liebe Leser,

wie in der aktuellen Podcastfolge andgedroht, hier einmal unsere verschriftlichte Betrachtung der bis zum 07.01.2018 bereits gelaufenen Regionals.

Wir haben uns bei unserer Betrachtung auf die Top 4 Listen konzentriert, um die stärksten Archetypen und Einzel-Builds zu entdecken. Hier einmal eine Tabelle der Listen und Platzierungen (die hinterlegten Links führen direkt zum List-Juggler):

Regional
  • Platz   
2. Platz 3. Platz 4. Platz
Nava, Spain Dash + Miranda Triple Alpha Scurrgs 3Y1X unbekannt;
5. Platz: Imp-Aces
Emilia-Romagna, Italy Dash + Nym Kanan + Lowhhrick Dash + Wullffwarro Thweek + Fenn + Contracted
Trondheim, Norwegen Thweek + Guri + Fenn Dash + Poe
(Plot Armour Mk. I)
Dash + Nym Dash + Miranda
Fresno, USA Palp-Aces 8Z Chopper + Lowhhrick Lowhhrick +
2 Wookies
Lubuskie, Poland Dash + Miranda Kanan + Lowhhrick Thweek + Nym + Fenn Palp-Aces (?)
Ostergotlands, Sweden Vader + Quickdraw + Sabacc Triple Defender Asajj + Ketsu Palp-Aces
Rochester, USA Quickdraw + Inquisitor +
Omega Leader
Backdraft + Quickdraw + Gunboat Miranda + Lowhhrick + Jess Dash + Poe
(Plot Armour Mk. II)
Austin, USA Magic Carpet Ride Poe + Jess + Lowhhrick Thweek + Fenn + Sol Sixxa Thweek + Fenn + Talonbane
North Carolina, USA Quickdraw +
3 Gunboats
Palp-Aces Kylo + 2 Gunboats Kylo + 2 Gunboats
Kopenhagen, Denmark Palp-Aces Kanan + Lowhhrick Imp-Aces Dash + Poe
(Plot Armour Mk. I)
Krakow, Poland Dash + Miranda Fenn + Nora + Lowhhrick Kannan + Fenn Asajj + Nym
Queensland, Australia Kylo + 2 Gunboats Asajj + Dengar Kanan + Lowhhrick Asajj + Bossk
Utrecht, Netherlands Poe + Chewie Vader + Chiraneau Chopper + Lowhhrick unbekannt;
Miranda + Poe + Fenn (108 Punkte?)
Toronto, Kanada Quickdraw +
3 Gunboats
Miranda + Nym Miranda + Nym Nym + Jostero + Fenn
Glendale, USA Miranda + Nym Magic Carpet Ride Asajj + Sol Sixxa Miranda + Nym
Chicago, USA Poe + Norra + Fenn Kanan + Fenn Miranda + Lowhhrick + Jess Asajj + Fenn + Inaldra

Oder anders ausgedrückt kann man es auch wie folgt betrachten:

Regio-Verteilung

Rebellen (%)        Imps (%)    Scum        n/d (%)

Platz 1        8 (50)            7 (44)        1 (6)            = 16

Platz 2        10 (63)            4 (25)        2 (13)

Platz 3/4     15 (47)            5 (16)        10 (31)        2 (6)

    Total        33 (52)            16 (25)        13 (20)        2 (3)    = 64 (100)

Top 4 Teilnahmen

Wie zu sehen ist, sind die Rebellen nach wie vor sehr stark, dicht gefolgt von den Imperialen. Das ist sicher eine Überraschung, lässt sich aber vermutlich sowohl auf die neue Welle als auch auf die Einwirkung des letzten FAQ zurück führen. Auf dem dritten Platz landen dieses Mal die Damen und Herr vom Abschaum. Auch dies lässt sich vermutlich direkt mit dem FAQ in Verbindung bringen, da Kombos und Schiffe, die in der Vergangenheit sehr stark waren, nun generft wurden und dadurch einzelne Schiffe und ganze Listenkonzepte ins Abseits befördert wurden. Im Detail sahen die verwendeten Archetypen wie folgt aus:

Listen/Schiffe

Rebellen:

10 × Dash + X

→ 3 × Plot Armour (Poe + Dash)

→ 4 × Dash + Miranda

→ 2 × Dash + Nym

→ 1 × Dash + Wullffwarro

7 × Ghost + Wookie (meist Kanan + Lowhhrick)

→ 5 × Kanan + Lowhhrick

→ 2 × Chopper + Lowhhrick

4 × Miranda + Nym

3 × Poe + X (kein Dash)

4 × Magic Carpet Ride (4 × Wookies)

9 × Diverses

Scum:

6 × Asajj + X (je einmal Dengar, Nym, Bossk, Ketsu)

5 × Thweek + Fenn + X

1 × Triple Alpha Scurrgs

1 × Nym-Jostero-Fenn

Imperium:

5 × Palp-Aces Varianten

3 × Imp-Aces ohne Palp

1 × Vader + Chiraneau

1 × Triple Defender

3 × Kylo + 2 Gunboats

1 × Backdraft + Quickdraw + Gunboat

1 × Vader + Quickdraw + Inquisitor

1 × 3BQD

Aber was lässt sich nun mit diesen ganzen Zahlen und Archetypen überhaupt anfangen? Nun, da gibt es zwei unterschiedliche Ansätze. Entweder kann man sich anhand der obigen Listen für seine Lieblingsfraktion das beste Build raussuchen und es fliegen, da es ja erwiesener Maßen gut zu sein scheint (alle Angaben ohne Gewähr…). Oder man analysiert das Ganze noch tiefergehend und baut seine eigene Liste so, dass sie die am meisten Gespielten Dinge kontert. Tut man das, muss natürlich das Losglück noch mit einem sein, aber einen so genannten „Meta-Call“, also eine Liste, die das Meta kontert, zu spielen, kann sehr erfolgreich sein.

In diesem Sinne sind wir gespannt, was ihr aus diesen Daten macht. Viel Spaß und Erfolg in der Regional-Saison!

Euer
RebelScum

 

Ein Kommentar zu „Eine kleine Meta-Analyse

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑

Terminal Entertainment T3

Comics und mehr in Frankfurt

GREIFENKLAUE - BLOG

Rollenspiel ^ Fanzines ^ Podcast ^ RPG-Szene ^RPG-News ^LARP ^ Tabletops ^ Dungeons ^Maps ^Minis

Mels Nerd Welt

Anime, Manga and Stuff

%d Bloggern gefällt das: